154: Selbstliebe lernen - Mentalübung, um die Gedanken über Dich selbst zu revolutionieren | Mareike Awe
2019-04-29T07:21:11+00:0029.04.2019|Mentalübung, Podcast|

154: Selbstliebe lernen – Mentalübung, um die Gedanken über Dich selbst zu revolutionieren

Einführung & Shownotes

Bedingungslose Selbstliebe und Selbstannahme. Grenzenloses Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl.
Wäre es nicht schön, Dich selbst im Spiegel anzuschauen und zu spüren: Ich bin genug!?

Für mich war der wichtigste Schritt zur Selbstannahme und zu bedingungsloser Selbstliebe, dass ich die Verantwortung darüber übernommen habe, wie ich mich selbst sehe. Ich habe gelernt, das Leben als Geschenk zu betrachten und mich selbst liebevoll und respektvoll zu behandeln. Mit dieser Sichtweise hat sich mein Essverhalten entspannt und ich habe begonnen abzunehmen – ohne Druck, ohne Zwang und Stress.
Heute teile ich mit Dir eine meiner liebsten Mentalübungen, die mir geholfen hat und auch heute noch hilft, mich daran zu erinnern, wie schön ich bin. Alles, was Du dafür brauchst, sind ein paar Minuten für Dich und ein Spiegel – aber Achtung: Die Übung wirkt Wunder!


In meiner heutigen Podcastfolge lernst Du…
  • … Dich selbst anzunehmen und zu lieben
  • … Dich selbst wertvoll zu fühlen und voller Selbstvertrauen zu sein
  • … endlich frei von Selbsthass zu sein
>> Teste mein kostenloses Schnupperpaket <<

>> Hat Dir die Folge gefallen? Dann würde ich mich sehr über eine positive Bewertung auf iTunes freuen.

Alle Links

Hinterlasse Mir einen Kommentar