Einführung & Shownotes

Kennst Du das Gefühl, Du willst Dir nach langer Zeit mal wieder etwas gönnen und kannst plötzlich nicht mehr aufhören? Und danach macht sich das schlechte Gewissen breit. In der heutigen Folge möchte ich mit Dir darüber sprechen, wieso Du Deinen Essensgelüsten bewusst nachgehen solltest und warum Du Deinem Körper bei Essensgelüsten wirklich vertrauen kannst. Ich gebe Dir meine besten Tipps und konkrete Techniken, wie Du bewusst mit Deinen Gelüsten umgehst und nachgeben kannst, OHNE in einem Fressanfall zu landen.

Außerdem lernst Du,

  • … eine einfache Technik, um kontrolliert Deinen Gelüsten nachzugehen.
  • … warum Verbote Dich davon abhalten, langfristig Dein Wohlfühlgewicht zu erreichen.
  • … wie Du Dein schlechtes Gewissen ganz einfach abstellen kannst, OHNE maßlos zu werden.
  • … warum es nicht immer sehr sinnvoll ist, Deinem Verstand bei der Nahrungsmittelwahl zu folgen.
  • … wieso es für Deinen Körper kein Weltuntergang ist, wenn Du nicht zu jeder Mahlzeit die besten Nährwerte isst.
  • … wieso Du Du durch ständige Kontrolle Fressattacken provozieren kannst und warum achtsamer Genuss Dich Deinem Wohlfühlgewicht näher bringt.
  • … wie Du es schaffen kannst eine Balance zu finden und Dein Essen noch mehr genießen kannst.
>> mein Webinar anschauen <<

>> Hat Dir die Folge gefallen? Dann würde ich mich sehr über eine positive Bewertung auf iTunes freuen.

Alle Links