Episode 8: Befreie Dich von Diätgedanken | Nutze 3 Schritte

In der heutigen Folge spreche ich über die Folgen von Diäten und warum sie Dir langfristig auf körperlicher und auf psychischer Ebene schaden. Ich möchte Dir mit meinen drei Schritten helfen, Dich endlich aus der Diätmentalität zu befreien und Dich durch die Zusammenarbeit mit Deinem Körper rundum wohlzufühlen und Dein Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Folgende drei Schritte helfen Dir:

Schritt 1: Verstehe es auf logischer Ebene.

Schritt 2: Verstehe es auf unbewusster Ebene und nutze die Mentalübung Schmerz (Führe den emotionalen Schmerz vor Augen, wenn du weiterhin Diäten machst) und Freude (Führe Dir die positiven Gefühle vor Augen, wenn du endlich auf Deinen Körper hörst).

Schritt 3: Führe Dir bei Diätgedanken im Alltag Deine Motivatoren vor Augen

du lernst außerdem …

  • … warum bei mir früher schon kleine, vielleicht unbewusste Diätgedanken dazu geführt haben, dass ich mich in meinem Körper unwohl gefühlt und sogar zugenommen, und wie du herausfindest, wo sich bei Dir gerade Diätgedanken verstecken.
  • … was auf körperlicher und auf psychischer Ebene passiert, wenn du zu wenig isst, Deine Hungersignale nicht ernst nimmst und Dich durch Diäten von externen Idealen steuern lässt.
  • … warum zu viele Gedanken übers Essen und der zwanghafte Fokus auf gesundes Essen das Erreichen Deines Wohlfühlgewichts hemmen und was passiert, wenn du Dich endlich von Diätgedanken befreist.
  • … warum intuitives Essen der richtige Weg ist, um Dich in Deinem Körper wohlzufühlen und Dein Wohlfühlgewicht zu erreichen, und wie du es auf bewusster und unbewusster Ebene schaffst, die ersten Schritte zum natürlichen Essverhalten zu gehen.
  • … wie clever Dein Körper wirklich ist und welche komplexen Stoffwechselprozesse in ihm ablaufen, und wie du dafür sorgst, dass du seine essentiellen Grundbedürfnisse erkennst und angemessen befriedigst.
  • … wie du mit dem richtigen Treibstoff aus u.a. Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen, Zucker, Ballaststoffen, aber auch Zufriedenheit, Selbstbestimmtheit und andere Emotionen dafür sorgst, dass Dein Stoffwechsel auf Hochtouren läuft und optimal funktioniert.
  • … warum du Dir Zeit für Deine Reise zum Wohlfühlgewicht nehmen solltest und was es bedeutet, zu Deinem Wohlfühl-Ich zu werden.
  • … warum die 90% Deines Unterbewusstseins entscheidend sind und wie Dir die Übung „Freunde und Schmerz“ auf unbewusster Ebene dabei hilft, Dich zu motivieren und Deinen Weg zu intuitiven Wohlfühl-Ich zu verfolgen.
  • … wie du im Alltag Bewusstsein für Diätgedanken schaffst und wie du Dein Wohlfühl-Ich nutzt, um Fülle und Freude zu erleben, um ehrlich auf Hunger- und Sättigung zu hören.

Das im Podcast erwähnte Gewinnspiel seit dem 10. Oktober 2018 vorbei. Wenn Dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich trotzdem riesig freuen, wenn du mich mit einer positiven Bewertung unterstützt.

Mein Buch

Mein Podcast

Instagram

Mareike Awe auf Instagram

Shop

Dr. med. Mareike Awe Ärztin & Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM

Ärztin und Expertin für intuitives Essen und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Dich aus dem Diätenwahn zu befreien und Dich dabei zu unterstützen, Dein persönliches Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Kommentare

3 Antworten

  1. Liebe Mareike, alle Episoden waren bisher sehr anspornend und hilfreich um das beste Ziel das es im Leben gibt, ein Wohlfühlmensch zu werden. Die Schrittfolge der Episoden ist aufbauend und sie enthalten alles was man benötigt um Erfolge zu feiern. Diese 9. EPISODE ist für mich besonders wichtig, weil ich viele Fehler mache, aber ich kann Dank Deiner Informationen viel lernen. LG Ruth

  2. Liebe Ruth, schön von Dir hier zu lesen. Und es freut mich, dass ich mit der Folge bei Dir genau an der richtigen Stelle bin. ;-) Ich danke Dir, dass du mit mir die Reise zum Wohlfühlmenschen gehst! Liebste Grüße an Dich, Mareike

  3. Hallo Mareike!
    Das ist wirklich eine sehr sehr schöne Folge! Relativ weit am Ende die Frage “Wie würde sich mein Wohlfühl-Ich entscheiden” ist .. perfekt! Als du den Satz zuende gesprochen hast, hat es was in mir ausgelöst. Das ich genau die Frage, die ich mir stellen muss und ich glaube dann fällt mir vieles sehr viel einfacher. Und ich zerbreche mir nicht mehr so den Kopf.
    Was will mein Wohlfühl ich? Wie entscheidet es sich in einer bestimmten Situatuion?

    Ich fühle grade sehr viel Freude:)
    Danke!
    Gruß
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Podcast's die dir gefallen werden