Einführung & Shownotes

Wir alle wollen ein Leben nach unseren Vorstellungen führen. Doch viel zu oft verstecken wir uns (oft unbewusst) hinter eine Fassade und sind nicht wir selbst. Wir täuschen vor, jemand anderes zu sein, um anderen zu gefallen und fremde Erwartungen zu erfüllen. Warum wir das tun und mit welchen Fragen Du wieder Dein authentisches Wohlfühl-Ich hervorholst, das möchte mit Dir teilen. Denn ich selbst habe in den letzten zwei Woche sehr viel über mein Selbstbild reflektiert.

Außerdem lernst Du,

  • … warum die Reflexion Deines Selbstbildes so wichtig ist.
  • … welchen äußeren Zwängen wir uns hingeben und dadurch nicht mehr authentisch sind.
  • … wie Du Deine Energie schützt und Deine äußere Hülle ablegst. … warum ich in den letzten Wochen mit vier Fragen an meinem Selbstbild gearbeitet habe.
  • … an welchem Modell ich Dir zeige, wie Du ein vorgetäuschtes Selbstbild aufgebaut hast.
  • … welche Erfahrung mich in der fünften Klasse nachhaltig geprägt hat.
  • … welche Fragen Dir helfen herauszufinden, an welchen Stellen Du vorgibst, Du selbst zu sein.
  • … welcher krasse Glaubenssatz mich unter Druck gesetzt hat.
  • … welches Investment Dich am glücklichsten macht und wie Du Deine Lebenszeit am sinnvollsten nutzt.
>> zur Wohlfühlgewicht-Podcast Facebook-Gruppe <<

** Komm in meine Wohlfühlgewicht-Podcastgruppe. Wir können uns über Dein vorgetäuschtes und Dein authentisches Selbstbild austauschen und Erfahrungen teilen.

Alle Links