Episode 12: Fressattacken bändigen – Wie du Dich vom Essensdrang befreist

Fressattacken, kennst du das? Hast du manchmal das Bedürfnis, Dich zu überessen und mehr zu essen, als der Körper fordert? Heute stelle ich Dir die sechs häufigsten Gründe dafür vor und gebe Tipps, wie du Fressattacken vorbeugen kannst. Außerdem sprechen wir über kurzfristige Möglichkeiten bei einem akuten Drang, sich zu überessen und ich zeige Dir, wie du damit umgehen kannst, wenn du Dich bereits übergessen hast.

Sechs Gründe für Fressattacken:

  • Wegen Stress oder einer Diätmentalität zu wenig gegessen
  • Zu wenig getrunken
  • Natürliches Bewegungsbedürfnis missachtet
  • Zu wenig Ruhe- und Entspannungsphasen
  • Emotionales Essen
  • Falsches Selbstbild und unbewusste Programmierung

Außerdem lernst Du,

  • … warum Fressattacken grundsätzlich nichts Schlimmes sind und wie du lernen kannst, nach einer Attacke einer Spirale aus Selbsthass zu entkommen.
  • … welche Erfahrungen ich durch meine eigene Geschichte mit Fressattacken und die Betreuung meiner Programm-Teilnehmer gesammelt habe und wie du Deine Erfahrungen mit Überessen nutzen kannst, um daraus zu lernen und zu wachsen.
  • … warum es durch zu wenig Nahrung dazu kommen kann, dass du Dich letztendlich überisst, und wir Dir das Essspektrum dabei hilft, Körpersignale wie Sättigung besser zu spüren.
  • … was Dein Flüssigkeitshaushalt, Dein natürlicher Bewegungsdrang und Dein Ruhebedürfnis mit dem Überessen zutun haben und wie du in Zukunft diese drei Bereiche bewusster in Deinen Alltag integrierst, um Fressattacken vorzubeugen.
  • … welche Rolle emotionales Essen spielt und wie Dir das bewusste Hervorrufen von Glücksgefühlen dabei hilft, besser mit Deinem Körper und seinen Signalen in Verbindung zu stehen.
  • … wie die Elefantenmetapher das Zusammenspiel von Bewusstsein und Unterbewusstsein erklärt und warum du als Reiter dieses Elefanten nur das richtige Mindset brauchst, um mit dem Elefanten ans Ziel zu kommen.
  • … warum bei mir die Veränderung meines Selbstbildes den größten und bedeutendsten Unterschied bei Fressattacken gemacht hat und warum du die unbewusste Programmierung Deines Unterbewusstseins unbedingt nutzen solltest.

Mein Buch

Mein Podcast

Instagram

Mareike Awe auf Instagram

Shop

Dr. med. Mareike Awe Ärztin & Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM

Ärztin und Expertin für intuitives Essen und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Dich aus dem Diätenwahn zu befreien und Dich dabei zu unterstützen, Dein persönliches Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Kommentare

Eine Antwort

  1. Hallo Mareike!

    Ich höre mir schon länger deine Podcasts an . Und auch deine YouTube Videos verfolge ich gerne.
    So langsam bekomme ich die Hoffnung wirklich etwas an meinem Leben ändern zu können. Ich leide seit 34 Jahren unter BED und bin stark adipös.
    Als Hartz-IV Empfänger bin ich leider nicht in der Lage, an deinem Programm teilzunehmen.
    Aber ich würde gerne ein Essspektrum Armband kaufen.

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Podcast's die dir gefallen werden