292: Intuitiv trinken – meine 5 Tipps

Trinkst du genug und versorgst du deinen Körper mit den richtigen Getränken?

Heute gebe ich dir meine besten 5 Tipps an die Hand, damit du deinen Körper stets mit genug Flüssigkeit versorgen kannst. Mit diesen Tipps schaffst du es, immer genug zu trinken und sogar Freude am „genug“ Trinken zu entwickeln.

du lernst…

… wie du deinem Körper immer genug Wasser anbietest

… bei welchen Getränken du achtsam sein solltest

… wie du verhinderst, Durst mit Hunger zu verwechseln

Mein Buch

Mein Podcast

Instagram

Mareike Awe auf Instagram

Shop

Dr. med. Mareike Awe Ärztin & Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM

Ärztin und Expertin für intuitives Essen und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Dich aus dem Diätenwahn zu befreien und Dich dabei zu unterstützen, Dein persönliches Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Kommentare

2 Antworten

  1. Danke für deine Tipps, den Podcast habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal gehört. <3
    Trinken war schon immer ein Thema bei mir. Ich habe so gut wie nie Durst, außer nach einer Anstrengung oder einem heißen Tag. Etwas anders ist es geworden, seit ich vom Programm weiß, dass Durst sich auch wie Hunger anfühlen kann, aber da bin ich immer noch beim "Körper-Erforschen". Ich habe festgestellt, dass ich Tee viel leichter trinken kann als "nur" Wasser. Tee, der gerade so die richtige Temperatur zum Trinken hat ist ideal für mich und fühlt sich am "richtigsten" an und tut einfach gut :-)
    Da muss ich aber immer an meine damalige Heilpraktikerin denken, die mich gerügt hat, dass ich nur Tee (immer ungesüßt!), aber kein Wasser trinke. Sie hat das so begründet: "du würdest deine Fenster doch auch nicht mit Tee putzen oder? Deswegen braucht dein Körper Wasser zum spülen!"
    Liebe Mareike, wie siehst du das als Ärztin?
    Herzlichste Grüße aus dem tiefsten Oberbayern <3

  2. Hallo liebe Julia,
    hier ist die Alex aus Mareikes Team. 🙂 Wie schön, dass dir die Podcastfolge gefallen hat und du viele tolle Erkenntnisse sammeln konntest.
    Generell würde ich dir empfehlen, beim Trinken wie auch beim Essen darauf zu vertrauen, dass dein Körper dir sagt, was sich für DICH richtig anfühlt.
    du kannst stolz auf dich sein, dass du bereits so bewusst erkannt hast, was dir guttut und darauf achtest, deinem Körper ausreichend zum Trinken anzubieten.
    Wenn du magst, kannst du hier natürlich gerne auch ein bisschen experimentieren, wie es dir geht, wenn du hin und wieder ein bisschen klares Wasser trinkst.
    Melde dich gerne jederzeit bei uns ([email protected]), sofern du hierzu Fragen hast. Wir helfen dir gerne weiter. ❤️
    Viele liebe Grüße
    Alex von intumind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Podcast's die dir gefallen werden