Einführung & Shownotes

Du hast beim Grillen, am Buffet oder einfach beim Essen mit Freunden immer wieder das Gefühl, nicht genug zu bekommen? Wie du das überwinden kannst und endlich auch in Gesellschaft mit den Portionen zufrieden sein kannst, die dein Körper braucht, erfährst du in dieser Podcastfolge.

Auf Instagram habe ich euch gefragt, was eure Fragen und Probleme rund um das Thema Futterneid sind. Ich kenne die Tücken mit diesem Thema nur zu gut und hatte auch in der Vergangenheit Probleme damit.

Vielleicht kennst du die Situation beim Essen mit deiner Familie oder deinen Freunden: Die anderen essen irgendwie immer weiter und auf einmal hast du weit über deinen Hunger hinaus gegessen. Wir besprechen in dieser Folge, warum wir in Gesellschaft mehr essen wollen, als die Menge, worauf wir wirklich Hunger haben und wie du es schaffen kannst, das Gefühl loszuwerden, nicht genug zu bekommen oder gar nicht zu merken, dass du bereits voll bist.

In meiner heutigen Podcastfolge erfährst Du…

  • was die häufigsten Ursachen für Futterneid sind
  • wie du den Futterneid als ein Signal für etwas sehen kannst, was du in deiner Essgewohnheit generell ändern kannst
  • wie du Futterneid an der Wurzel angehen kannst
  • wie auch du es schaffen kannst durch intuitives Essen Futterneid zu entgehen.
>> Zum kostenlosen Schnupperpaket <<

>> Hat Dir die Folge gefallen? Dann würde ich mich sehr über eine positive Bewertung auf iTunes freuen.