Datenschutz | Mareike Awe
Datenschutz2018-05-23T17:48:56+00:00

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Mit unserem Newsletter versenden wir Informationen & Tipps rund um das Thema Ernährung, intuitives Essen, mentales Training, Bewegung und persönliche Erfahrungen aus unserem Alltag. Unseren Newsletter versenden wir auch, um Sie auf spezielle Angebote und Aktionen aufmerksam zu machen. Der Newsletterversand erfolgt in unregelmäßigen Abständen ca. 2-5 Mal / Woche. Die Häufigkeit von fünf Mal / Woche kommt zustande, wenn wir z.B.  eine besondere Promotion / Bewerbung eines Angebots / einer Aktion haben.  Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt. 

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „ActiveCampaign“, des Anbieters ActiveCampaign Inc., 1 N Dearborn, 5th Floor, Chicago, IL 60601, Vereinigte Staaten, nachfolgend bezeichnet als „Versanddienstleister“. Hierzu haben wir mit ActiveCampaign einen Vertrag mit sog. Standardvertragsklauseln (Auftragsdatenverarbeitung) abgeschlossen, in denen sich ActiveCampaign zur Verarbeitung der Nutzerdaten nur entsprechend unseren Weisungen und zur Einhaltung des EU-Datenschutzniveaus verpflichtet. ActiveCampaign ist ferner unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine zusätzliche Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails Web-Beacons (auch Tracking-Pixel genannt). Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die uns unter Einbeziehung von Drittanbietern ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten und festzustellen, welche der von uns versandten E-Mail-Nachrichten wann geöffnet wurden, welche Links angeklickt wurden und welche Reaktion dies nach sich zog. Dazu werden die jeweiligen Web-Beacons Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese individuelle ID. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen wird. Sie können dem Tracking jederzeit formlos durch eine E-Mail an [email protected] widersprechen. Ein solches Tracking können Sie in der Regel auch dadurch unterbinden, dass Sie in dem auf Ihrem Computer verwendeten E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktivieren. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Sobald Sie die im Newsletter enthaltenen Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt wiederum das oben genannte Tracking.

Ihre Daten werden dabei an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Ihre Daten werden an ein Drittland übermittelt, für welches ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden ist.

Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen.

Des Weiteren verwenden wir Cookies zu dem Zweck, Seitenbesucher anschließend auf anderen Webseiten mit gezielter, interessenbezogener Werbung anzusprechen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.
Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Nutzung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adr
esse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können dazu die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können des Weiteren die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. 
Um die Erfassung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Verwendung der Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.
Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen.
Zur Durchführung der Analyse der Websiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Über die Cookies werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.
Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websiten im Google Display-Netzwerk besuchen.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können dazu die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung von Facebook Remarketing
Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; „Facebook“).
Diese Funktion dient dem Zweck die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Durchführung von Direktwerbung (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Dazu wurde auf der Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen, werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads angezeigt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigen Interesse an dem oben genannten Zweck.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Klicken Sie auf diesen Link um das für Sie das Facebook Remarketing zu deaktivieren: Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken

Verwendung von Social Plug-ins mittels „Shariff“
Wir verwenden auf unserer Website Plug-ins sozialer Netzwerke. Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, nutzen wir die datenschutzsichere „Shariff“-Schaltflächen.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Verknüpfungen zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und folglich keine Daten übermittelt.
„Shariff“ ist eine Entwicklung der Spezialisten der Computerzeitschrift c’t. Es ermöglicht mehr Privatsphäre im Netz und ersetzt die üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.
Wenn Sie die Buttons anklicken erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie sich mit Ihren Daten beim jeweiligen Anbieter einloggen können. Erst nach diesem aktiven Login durch Sie wird eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken hergestellt.
Durch Ihr Login geben Sie Ihre Zustimmung zur Übertragung Ihrer Daten an den jeweiligen Social Media Anbieter. Hierbei werden u.a. sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Seiten Sie besucht haben übermittelt. Sollten Sie gleichzeitig mit einem oder mehrerer Ihrer sozialen Netzwerk Konten verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugeordnet. Diese Zuordnung können Sie nur dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltflächen aus Ihren Social Media Konten ausloggen. Nachstehend benannte soziale Netzwerke sind mittels der „Shariff“-Funktion eingebunden.
Nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Google+ der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA) https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Facebook der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) https://www.facebook.com/policy.php

Twitter der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) https://twitter.com/privacy

Pinterest der Pinterest Inc. (635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Instagram der Instagram LLC. (1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA) https://help.instagram.com/155833707900388

Verwendung von YouTube
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).
YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

Weitere Einbindung von Diensten Dritter
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können. Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von weiteren Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen. Weitere Anbieter wurden u.U. bereits weiter oben im Text gennant.

Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Erbringung vertraglicher Leistungen
Möchten Sie unser intueat-Programm oder andere kostenpflichtige Inhalte von uns nutzen, so ist die Verwendung weiterer Daten erforderlich. Wenn Sie Leistungen unseres intueat-Programms über unsere Webseite in Anspruch nehmen möchten, ist es nötig, dass Sie uns diejenigen Daten angeben, die zur Abwicklung des intueat-Programms erforderlich sind. Hierzu müssen Sie sich über unsere Webseite registrieren und ein Nutzerkonto anlegen, bei dem Ihre Daten für die Durchführung des intueat-Programms gespeichert werden. Wenn Sie die von uns angebotenen Leistungen nicht (mehr) in Anspruch nehmen möchten, können Sie das Nutzerkonto jederzeit löschen. Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung und der Erbringung unserer Leistungen im Rahmen des von Ihnen bestellten intueat-Programms. Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

letzte Aktualisierung: 23.05.2018

Gegenstand der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (zusammen nachfolgend „Verwendung“) Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Internetseiten und den damit verbundenen ergänzenden Angeboten (z.B. Gutscheinen, Forum oder Newslettern). Personenbezogene Daten (nachfolgend „Daten“) sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Kontoverbindung.

Sofern Sie die auf unseren Internetseiten eingebetteten Social Media Plug-ins (z.B. „Gefällt mir“- oder „g+1“-Button), nutzen, gelten ergänzend die Datenschutzbedingungen der jeweiligen Plug-in-Anbieter (z.B. Facebook, Google oder Instagram), die Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Plug-in-Anbieters entnehmen. Nähere Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Anbieterkennzeichnung
Dienstanbieter im Sinne des § 13 Telemediengesetz und verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Absatz 7 Bundesdatenschutzgesetz ist die intuMIND GmbH, Merowingerplatz 1, 40225 Deutschland. Nähere Informationen können Sie unserem Impressum entnehmen.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich gerne per E-Mail unter [email protected] an uns wenden.

Informatorische Nutzung unserer Internetseiten
Bei der rein informatorischen Nutzung unseres Internetauftritts, d.h. wenn Sie uns keine Informationen von sich aus übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Diese sind:

– Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internetseite

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– die jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– verwendetes Betriebssystem

– Browsertyp

– Browsereinstellungen

– Sprache und Version der Browsersoftware

– IP-Adresse.

Die Verwendung der Daten erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Internetseiten technisch zu ermöglichen, um unser Angebot und unseren Internetauftritt weiter zu verbessern sowie um statistische Daten zu erheben. Im Übrigen erfolgt die Verwendung der Daten wie nachfolgend beschrieben:

Kontaktaufnahme
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular unserer Internetseite werden Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anrede, Ihr Name sowie Betreff und Inhalt Ihrer Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Zusätzliche freiwillige Angaben werden entsprechend gekennzeichnet. Die von Ihnen übermittelten Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Cookies
Weiterhin werden bei Nutzung unserer Internetseiten – auch bei der rein informatorischen Nutzung unserer Internetseiten Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (also entweder uns oder ggf. einem Drittanbieter), bestimmte Informationen zufließen.

Wir setzen Cookies unter anderem dazu ein, um das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen und um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können. Ferner verwenden eine Reihe der unten beschriebenen Analyse-Tools und Online-Werbedienste ebenfalls Cookies.

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

– Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

– Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

– Third-Party Cookies (von Drittanbietern).

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Wir verwenden diese Art von Cookies, um den Betrieb und die Funktionalität unserer Internetseite sicherzustellen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Wir verwenden diese Art von Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite durch Speicherung von user-spezifischen Einstellungen zu erhöhen.

Third-Party-Cookies sind Cookies, die von einem Dritten gesetzt und erfasst werden. Wir verwenden diese Art von Cookies zum Zwecke der Werbung.

Sofern Sie nicht mit der Verwendung von Cookies einverstanden sein sollten, können Sie die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen oder Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser Cookies schon nicht annimmt. Sie können dort ferner die Annahme von Third-Party-Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch vorsorglich darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts nutzen können.

Nutzung von Social Media Plug-ins
Sie können auf unseren Internetseiten Social Media Plug-ins (z.B. (z.B. „Gefällt mir“-, „g+1“-, „Pin it“- oder „Twitter“-Button) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, Instagram, Pinterest und Twitter (nachfolgend „Anbieter“) verwenden (nachfolgend „Plug-in“).

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Internetseiten zu erhöhen, werden die Social Media Plug-ins mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ in unsere Websites einbezogen und sind standardmäßig deaktiviert.

Diese Art der Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Internetauftritts, die solche Plug-ins enthalten, noch keine Verbindung mit den Servern der Anbieter der Plug-ins hergestellt wird. Erst wenn Sie ein Plug-in durch Klicken auf das entsprechende Symbol aktivieren (z.B. den „Gefällt mir“-, „g+1“-, „Pin it“- oder „Twitter“-Button betätigen) und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Plug-in-Anbieters her. Der Inhalt des von Ihnen aktivierten Plug-ins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die von Ihnen aufgerufene Seite unseres Internetauftritts eingebunden.

Durch diese Einbindung erhält der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, auch wenn Sie kein Benutzerkonto bei dem jeweiligen Anbieter besitzen oder gerade nicht bei dem entsprechenden Dienst eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des entsprechenden Anbieters in die USA übermittelt, dort als Nutzungsprofil gespeichert und unter anderem für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Website des Anbieters genutzt. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an den jeweiligen Anbieter des Plug-ins wenden müssen. Die Links hierzu finden Sie weiter unten.

Sind Sie während des Besuchs unserer Internetseite über Ihr Benutzerkonto bei Pinterest oder Twitter eingeloggt, kann der jeweilige Anbieter den Besuch der Seite zudem Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit einem Plug-in interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- „g+1“-, „Pin it“- oder „Twitter“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem über Ihr Benutzerkonto in dem jeweiligen sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Auch wenn Sie während des Besuchs unserer Internetseite nicht bei den Anbietern der Plug-ins eingeloggt sind, können die von den Plug-ins gesammelten Daten unter Umständen Ihrem jeweiligen Benutzerkonto zugeordnet werden. Durch einen Plug-in wird bei jedem Aufruf der Internetseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Server des jeweiligen Anbieters ungefragt mitschickt, könnten Facebook, Google, Instagram, Pinterest und Twitter damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Internetseiten der zu der Kennung gehörende Nutzer aufgerufen hat. Gegebenenfalls wäre es dann möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Einloggen bei dem Anbieter – auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Dienst ausloggen. Darüber hinaus können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen, dann sendet Ihr Browser keine Cookies an den jeweiligen Server des sozialen Netzwerks. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plug-ins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen anderer Anbieter nicht mehr. Sie können das Laden der Social Media Plug-ins auch insgesamt mit einem speziellen Add-On für Ihren Browser verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (erhältlich unter http://noscript.net/).

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter. Dort finden Sie auch weitergehende Hinweise zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sowie Ihrem Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen.

Facebook wird betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Eine Übersicht über die Plug-ins von Facebook und deren Aussehen finden Sie unter folgendem Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Die Datenschutzhinweise von Facebook finden sie unter: http://www.facebook.com/policy.php.

Google+ wird betrieben von Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Eine Übersicht über die Google+-Buttons und deren Aussehen finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/+/web/. Die Datenschutzhinweise von Google finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Instagram wird betrieben von Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Das Instagram-Plug-in ist mit einem Instagram-Logo in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plug-ins und deren Aussehen finden Sie unter folgendem Link: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges. Die Datenschutzhinweise von Instagram finden Sie unter: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Pinterest wird betrieben von: Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA; https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Twitter wird betrieben von: Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy.

Einbindung Dienste Dritter
Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.?h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Abs. 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Website erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 6 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob dieser Drittanbieter ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Youtube wird betrieben von: YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Newsletter
Für die Anmeldung zu unseren Newslettern verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Die Bestätigung erfolgt durch Klick auf einen in der Bestätigungs-E-Mail enthaltenen Aktivierungslink. Nach Erhalt der Bestätigung senden wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zu. Dazu speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Pflichtangaben für die Übersendung des Newsletters sind die Angabe der E-Mail-Adresse, und des Vornamens. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails Web-Beacons (auch Tracking-Pixel genannt). Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die uns unter Einbeziehung von Drittanbietern ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten und festzustellen, welche der von uns versandten E?Mail-Nachrichten wann geöffnet wurden, welche Links angeklickt wurden und welche Reaktion dies nach sich zog. Dazu werden die jeweiligen Web-Beacons Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese individuelle ID. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen wird.

Sie können dem Tracking jederzeit formlos durch eine E-Mail an [email protected] widersprechen. Ein solches Tracking können Sie in der Regel auch dadurch unterbinden, dass Sie in dem auf Ihrem Computer verwendeten E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktivieren. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Sobald Sie die im Newsletter enthaltenen Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt wiederum das oben genannte Tracking.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung durch uns gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per E-Mail an [email protected] erklären.

Analyse-Tool: Google Analytics
Uns ist es wichtig, unseren Internetauftritt möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Erforderlich dafür ist zu wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen. Dazu nutzen wir das nachfolgend dargestellte Analyse-Tool „Google Analytics“:

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Art und Weise Benutzung unserer Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Internetseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Internetseite durch Sie auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Betreiber des Internetauftritts zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Unsere Internetseiten verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch vorsorglich darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Analytics wird betrieben von Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Nähere Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Google Analytics finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Auskunfts- und Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben wurden, sowie den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verwendung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Auskunftsanfragen sowie den Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverwendung können Sie formlos per E-Mail an [email protected] oder an die unter Ziffer 2 genannte Adresse richten.

Informationen zum Widerspruch gegen eine konkrete Art und Weise der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie darüber hinaus den jeweiligen Ausführungen zur Verwendungsart entnehmen.