192: 3 wertvolle Tipps: Endlich Essensgelüste und emotionalen Hunger lösen | Mareike Awe
2020-01-06T07:03:20+00:0006.01.2020|Podcast|

192: 3 wertvolle Tipps: Endlich Essensgelüste und emotionalen Hunger lösen

Einführung & Shownotes

Emotionaler Hunger, Essensgelüste – wenn du unkontrolliert zum Essen greifst. In dieser Podcastfolge zeige ich dir 3 Ebenen, die dafür verantwortlich sind, dass Essensgelüste und emotionaler Hunger entstehen. Und ich nenne dir die Lösungen, um Essensgelüste aufzulösen. Am Ende der Folge habe ich noch eine ganz besondere Aktion für dich – passend zum Jahresbeginn.

In meiner heutigen Podcastfolge erfährst du…
  • wie Essensgelüste und Heißhunger entstehen
  • welche Rolle Diäten bei der Entstehung von Heißhunger spielen
  • wie du Essensgelüste auflösen kannst
>> Jetzt intueat Neujahrs-Rabatt sichern <<

>> Hat Dir die Folge gefallen? Dann würde ich mich sehr über eine positive Bewertung auf iTunes freuen.

Erwähnte Grafik aus der Folge

Alle Links

Ein Kommentar

  1. Doro 12. Januar 2020 um 8:32 Uhr

    Hallo Mareike, in deinem Podcast hat mich besonders der Bereich mit den Babys angesprochen. Ich weiß, dass meine Eltern mich im Alter von ca 10 Tagen 3 bis 5 Nächte haben schreien lassen um mich an feste Essens- und Schlafzeiten zu gewöhnen. Also 2 bis 3 Stunden hungern. Wenn ich meine Babybilder anschaue, war ich ein wirklich fettes Kind. Natürlich gab es auch später Regeln wie alles aufessen und feste Essenszeiten. Wie diese frühe Erfahrung mich am Abnehmen hindern? Bei mir bewirkt schon der alleinige Gedanke an eine Diät eine Gewichtszunahme.ohne weniger oder speziell zu essen, macht mein Stoffwechsel regelrecht dicht und bunkert alles, was ich esse und ich nehme weiter zu.
    Gruß Doro

Hinterlasse Mir einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen